Tommy - Dućan na dlanu!

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Treueprämienprogramms

EINLEITENDE BESTIMMUNGEN:

Artikel 1.

1.1. TOMMY d.o.o., mit Sitz in Split, Domovinskog rata 93, Persönliche ID-Nr. /St.-Nr. (OIB): 00278260010 (im Folgenden: das Unternehmen) ist der Leiter des Tommy-Treueprämienprogramms (im Folgenden: Programm).

1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Treueprämienprogramms regeln die Beziehung zwischen dem Unternehmen als Programmleiter und jeder natürlichen Person, die freiwillig als Mitglied am Programm teilnimmt. Die Teilnahme am Programm ist kostenlos. Dieser Service zielt darauf ab, seine Mitglieder im Rahmen des Programms für ihre Treue zu belohnen und ihnen die Möglichkeit zu geben, eine Reihe von Vorteilen in Form von Rabatten auf Produkte zu nutzen, sie rechtzeitig über gelegentliche Werbeaktionen, Promoaktionen usw. zu informieren.

1.3. Mitglied/-er des Programms können ausschließlich volljährige natürliche Personen mit Wohnsitz in der Republik Kroatien sein (im Folgenden: Mitglied). Ein Mitglied des Programms darf kein Gewerbe oder eine juristische Person sein.

1.4. Ein Mitglied des Programms ist verpflichtet, sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie mit anderen Dokumenten, auf die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen wird, vertraut zu machen. Die geltenden Regeln sowie die Dokumente, auf die verwiesen wird, sind auf der Website des Unternehmens unter www.tommy.hr/program-vjernosti öffentlich zugänglich. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Treueprämienprogramms (im Folgenden: Allgemeine Geschäftsbedingungen) zu ändern, worüber die Mitglieder durch Veröffentlichung auf der angegebenen Website informiert werden.

1.5. Durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden die Rechte und Pflichten des Unternehmens und des Mitglieds des Programms geregelt.

1.6. Die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendeten Begriffe, die eine geschlechtsspezifische Bedeutung haben, sind neutral zu verstehen und gelten gleichermaßen für das männliche und weibliche Geschlecht.

1.7. Das  Programm ermöglicht es dem Mitglied/den Mitgliedern, verschiedene Vorteile beim Kauf von Produkten und andere Werbevorteile innerhalb des Programms zu nutzen, die auf seinen/ihren Ausgabegewohnheiten und Interessen basieren, wobei das Mitglied keine Vorteile in bar erhält, sondern durch die Vergabe von Prämienpunkten, die bei Einkäufen zur Reduzierung des Rechnungsbetrags eingelöst werden können, wie in den weiteren Artikeln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Das Mitglied entscheidet selbstständig darüber, wann und wie er,  in Einklang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, seine Prämienpunkte einlösen wird.

1.8. Die Zugangsdokumentation sowie die Kommunikation erfolgt in erster Linie in kroatischer Sprache.

1.9. Ihre Mitgliedschaft im Programm dürfen die Mitglieder ausschließlich und nur für persönliche Zwecke nutzen. Mitglieder können die Rechte und Vorteile des Programms ausschließlich und nur gegen Vorlage ihrer eigenen Tommy-Treuekarte (im Folgenden: Karte) ausüben. Mit jeder Nutzung der Karte bestätigt das Mitglied, dass es die zum Zeitpunkt der Nutzung der Karte gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie andere Dokumente, auf die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen wird, akzeptiert.

1.10.Ein Mitglied des Programms kann je nach seinen Ausgabengewohnheiten, zusätzlichen Daten und geäußerten Interessen und anderen im Rahmen des Programms angegebenen Merkmalen unterschiedliche Vorteile erhalten. Das Unternehmen kann die Gewährung von Vorteilen an ein Mitglied verweigern und die ihm gewährte Vorteile für ungültig erklären, wenn festgestellt wird, dass (a) das Mitglied gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder andere für das Programmmitglied geltende Bedingungen verstoßen hat oder (b) dem Mitglied die Vorteile versehentlich gewährt wurden oder (c) das Mitglied die gekaufte Ware / Dienstleistung, die eine Bedingung für den Erhalt der Vorteile war, aus irgendeinem Grund zurückgegeben oder umgetauscht hat.

PROGRAMMMITGLIEDSCHAFT UND ORDNUNGSGEMÄSSE NUTZUNG DES PROGRAMMS:

Artikel 2.

2.1. Das Recht auf Mitgliedschaft im Programm und die Nutzung der Karte erhält man durch Ausfüllen des Anmeldeformulars für das Programm. Eine Person, die Mitglied des Programms werden möchte, muss ein Anmeldeformular in Druckform ausfüllen, das an allen Verkaufsstellen des Unternehmens erhältlich ist, oder das Online-Anmeldeformular ausfüllen, das auf der Website des Unternehmens unter www.tommy.hr/program-vjernosti (www.tommy.hr/treueprogramm) oder über die mobile Tommy-App verfügbar ist. Um einem Angemeldeten die Rechte aus dem Programm zu gewähren, muss er das Anmeldeformular in Druckform vollständig und lesbar ausgefüllt haben und durch Unterschrift bestätigt haben,  oder das elektronische Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und bestätigt haben, wodurch sein Benutzerkonto erstellt wird, das durch ein selbstständig gewähltes Benutzerpasswort geschützt ist. Das Unternehmen muss anhand des Anmeldeformulars die Identität des Angemeldeten feststellen können. Der Angemeldete ist verpflichtet, jede Änderung seiner personenbezogenen Daten, die nach dem Ausfüllen des Anmeldeformulars eintritt, dem Unternehmen schriftlich per Einschreiben an die Adresse des Firmensitzes mit dem Vermerk "für das Tommy-Treueprämienprogramm " mitzuteilen oder sie elektronisch (online) im Benutzerprofil zu ändern.

2.2. Durch Ausfüllen des Anmeldeformulars bestätigt der Angemeldete, dass er mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung vertraut ist und diese in vollem Umfang annimmt, und im Falle ihrer Nichtannahme werden ihm keine Mitgliedschaftsrechte aus dem Programm gewährt.

2.3.  Das ausgefüllte Anmeldeformular in Druckform muss in eine der Filialen des Unternehmens mitgebracht und an der dafür vorgesehenen Stelle abgelegt werden.

2.4.  In Fällen, in denen der Benutzer das ausgefüllte Anmeldeformular per Post sendet, wird empfohlen, es als Einschreiben zu verschicken. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für Fälle von nicht erhaltener Post oder Verlust von Post durch den Postdienstleister.

2.5.  Ein Mitglied, das ein Anmeldeformular in Druckform ausfüllt, nimmt (durch Abreißen an der perforierten Linie) die vorläufige Karte / Papierkarte mit einem eindeutigen, computerlesbaren Code und einer eindeutigen Identifikationsnummer auf demselben Antragsformular ab, wobei die vorläufige Karte / Papierkarte bis zur Lieferung der echten dauerhaften Karte als Ersatz dient.

2.6. Für das Ausfüllen des Anmeldeformulars (in Druckform oder des elektronischen Online-Anmeldeformulars) durch den Benutzer zum Zwecke der Registrierung im Programm sind die folgenden Daten erforderlich: Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon / Handynummer (im Folgenden: Grunddaten).

2.7.  Die Grunddaten, die das Mitglied bei der Registrierung im Programm angibt, werden in Zukunft als Kommunikationskanal des Unternehmens an das Mitglied verwendet, nämlich E-Mail-Adresse und / oder Mobiltelefon oder SMS - Textnachricht. Das Mitglied ist verpflichtet, mindestens einen Kommunikationskanal auszuwählen. Wenn nicht mindestens ein Kommunikationskanal ausgewählt wird, wird die Mitgliedschaft im Programm verhindert.

2.8.  Durch die Registrierung/Anmeldung im Programm wird für jeden Benutzer/jedes Mitglied ein Benutzerkonto erstellt, das durch einen Code geschützt ist. Das Benutzerkonto ist die Grundlage für die Registrierung der Mitgliedschaft und umfasst alle Daten, die mit dem Benutzernamen des Mitglieds verbunden sind. Mitglieder haben Zugriff auf ihre Benutzerkonten ausschließlich über die Webanwendung unter der Adresse  www.tommy.hr/program-vjernosti  (www.tommy.hr/treueprogramm), wo jedes Mitglied die Möglichkeit hat, den aktuellen Stand der gesammelten Punkte einzusehen und diese einzulösen. Die Mitglieder sind nicht verpflichtet, die Webanwendung zu nutzen, und können in diesem Fall beim Kauf Einsicht in den Punktestand ihres Benutzerkontos auf dem gedruckten Kassenbon nehmen.

2.9.  Durch Einloggen in das Benutzerkonto kann das Mitglied sein Benutzerprofil selbstständig bearbeiten und verwenden. Jedes Mitglied bearbeitet und verwendet sein Benutzerprofil selbstständig und entscheidet auch selbstständig, ob es zusätzliche Informationen (z.B.: Kaufen Sie über das Internet ein; In welcher Art von Geschäft: Kleinladen, Supermarkt, Maximarkt, Hypermarkt; Wie oft; Haushaltstyp usw.) oder Interessen (zum Beispiel an unserem Programm für Tierliebhaber oder Haustierbesitzer; Kinderprogramm: Spielwaren und Schule, und an ähnlichen Programmen des Unternehmens) in das System eingeben möchte. Diese Informationen sind nicht erforderlich und werden von einem Mitglied nur freiwillig abgegeben. Sie dienen nur dem Zweck, uns mit den Mitgliedern und ihren Wünschen und Interessen vertraut zu machen und ihrer Zufriedenheit durch ein verbessertes Service und Warensortiment beizutragen, sowie unsere treuen Mitglieder rechtzeitig über mögliche Aktionen zu informieren und die Werbematerialien an ihre Interessen anzupassen.  

2.10.  Die Grunddaten dürfen während der Dauer der Mitgliedschaft im Programm nicht geändert werden, außer in Ausnahmesituationen aufgrund einer tatsächlichen/wirklichen Änderung derselben (z. B. Änderung der Adresse, Änderung des Namens oder Vornamens, Änderung der Handynummer oder E-Mail-Adresse usw.), die das Mitglied dem Unternehmen auf die in Art. 2.1. beschriebene Weise mitteilen muss.

2.11.  Um die breite Palette von maßgeschneiderten Dienstleistungen (nach Verbraucherbedürfnissen) in Anspruch nehmen zu können, werden an alle Programmmitglieder rechtzeitig über den ausgewählten Kommunikationskanal Informationen zu Promo-Aktionen, Werbematerialien, Prospekte bzw. Kataloge usw. zugesandt.

2.12.  Das Mitglied ist verpflichtet, das Benutzerpasswort geheim zu halten. Alle Handlungen, die mit den Zugangsdaten (Passwort) eines Mitglieds vorgenommen werden, gelten als Handlungen dieses Mitglieds. Das Mitglied ist verpflichtet, bei der Registrierung wahrheitsgetreue Angaben  zur Verfügung zu stellen und sein Benutzerkonto zu aktualisieren; sein Passwort beim Missbrauch oder beim Verdacht auf Missbrauch zu ändern; Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zu nutzen.

2.13.  Mehrfachregistrierungen sind nicht zugelassen.

2.14.  Beim Ausfüllen des Anmeldeformulars sowie bei allen nachträglichen Änderungen der Grunddaten und/oder der zusätzlichen Daten und/oder Interessen, gewährleistet das Mitglied die Richtigkeit und Genauigkeit der übermittelten Daten. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für unrichtige oder unvollständige Angaben im Anmeldeformular und/oder bei nachträglichen Änderungen der Grunddaten, und haftet nicht für Schäden (materieller und immaterieller Art), die dadurch entstehen können.

2.15.  Die vom Mitglied angegebene E-Mail-Adresse und Handynummer dürfen keinem anderen Konto zugeordnet sein. Die Angabe von E-Mail-Adressen, Handynummern oder sonstigen Kontaktdaten, die nicht dem Mitglied gehören, insbesondere die Angabe von einmaligen E-Mail-Adressen und Einweg-Handynummern, ist nicht gestattet. Das Mitglied muss seine Zugangsdaten sicher aufbewahren und darf anderen Personen Zugriff auf sein Benutzerkonto nicht gewähren. Jede Interaktion des Mitglieds mit dem Unternehmen, die über sein Benutzerkonto oder seine E-Mail erfolgt, wird dem Mitglied zugeschrieben. Dies gilt auch für Situationen, in denen Dritte über das Benutzerkonto des Mitglieds gehandelt haben oder in denen Dritte aufgrund eines Fehlverhaltens des Mitglieds Zugriff auf das Benutzerkonto hatten. Das Mitglied ist verpflichtet, jede unbefugte Nutzung seines Benutzerprofils unverzüglich dem Unternehmen mitzuteilen und seine Zugangsdaten zu ändern, wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass sein Benutzerkonto und/oder seine E-Mail von Dritten genutzt werden.

TOMMY TREUEKARTE:

Artikel 3.

3.1.  Der Aussteller und Eigentümer der Karte ist das Unternehmen.

3.2.  Mit der Ausstellung der Karte gewährt das Unternehmen den Beitritt des Mitglieds zum Programm und sie dient künftig als Nachweis der Mitgliedschaft im Programm.

3.3.  Die Dauerkarte wird in plastischer und/oder digitaler Form mit einem eindeutigen computerlesbaren Code, und einer eindeutigen Identifikationsnummer, die für das Mitglied lesbar ist, ausgestellt.

3.4.  Die Karte wird dem Mitglied kostenlos auf unbestimmte Zeit ausgestellt und ist bis auf Widerruf gültig. Die Karte wird dem Mitglied per Post an die im Anmeldeformular angegebene Adresse zugesandt. Bis zum Erhalt der in Absatz 3 dieses Artikels genannten Dauerkarte kann ein Mitglied eine vorläufige Karte (Papierkarte) verwenden, die Bestandteil des gedruckten Antragsformulars ist. Ein Mitglied, das eine digitale Karte elektronisch (online) auf der Website des Unternehmens www.tommy.hr/program-vjernosti oder über die mobile Tommy-App beantragt, erhält sofort eine dauerhafte digitale Karte (und kann in Zusatz jederzeit eine physische Karte beantragen). Die Kosten für die Herstellung und Aufrechterhaltung einer Internetverbindung durch ein Mitglied sind nicht Bestandteil der Leistungen des Unternehmens. Die Verantwortung hierfür liegt allein in der vertraglichen Verpflichtung des Mitglieds und seines Internetanbieters. Die Nutzung des Digitalkarte-Services erfordert außerdem eine ausreichende Akkuladung und Bildschirmhelligkeit, um den Identifikationscode an der Kasse scannen zu können. Bis zum Zeitpunkt der Ausstellung der dauerhaften Karte ist die vorläufige Karte 4 (vier) Monate ab dem Datum der Aktivierung gültig, und der Benutzer kann während dieses Zeitraums nur Punkte sammeln, ohne die Möglichkeit, sie einzulösen oder andere damit verbundene Vorteile zu nutzen. Zum Zeitpunkt des Erhalts des in Absatz 3 dieses Artikels genannten Dauerkarte verliert die vorläufige Papierkarte ihre Gültigkeit.

3.5.  Die Karte kann nur an den Verkaufsstellen des Unternehmens verwendet werden.

3.6.  Das Mitglied ist für die Verwendung und sichere Aufbewahrung der Karte verantwortlich und das Unternehmen haftet nicht für den Verlust, die Zerstörung oder den Missbrauch der Karte durch Dritte. Bei Verlust oder Diebstahl der Karte ist das Mitglied verpflichtet, den Verlust per E-Mail an die Adresse: kartica@tommy.hr (oder per Post an die in Artikel 1 genannte Adresse des Unternehmens) zu melden. In diesen Fällen steht dem Mitglied kein Anspruch auf Schadenersatz zu.

3.7.  Nach Erhalt einer schriftlichen Mitteilung über die gestohlene/fehlende Karte überprüft das Unternehmen den Punktestand und blockiert die registrierte Karte. Eine schriftliche Mitteilung gilt als Antrag auf Ausstellung einer neuen Karte. Innerhalb von 10 Werktagen, ab dem Eingangstag der schriftlichen Mitteilung/Beantragung, wird dem Mitglied eine neue Karte ausgestellt und die zum Zeitpunkt der Bearbeitung des Antrags festgelegten Prämienpunkte werden auf die neue Karte übertragen.

Wenn die Karte vor dem Eingang der schriftlichen Mitteilung schon missbraucht wurde und Prämienpunkte eingelöst wurden, ist das Unternehmen für verlorene Prämienpunkte nicht verantwortlich und diese können dem Mitglied nicht mehr gutgeschrieben werden. Die neue Karte wird an die Privatadresse des Mitglieds geschickt – bzw. an die Adresse, die im Antrag auf Ausstellung einer neuen Karte angegeben wurde.

3.8.  Auf der Karte darf nichts geschrieben, gelöscht, durchgestrichen oder in anderer Weise geändert werden. Andernfalls gilt die Karte als ungültig.

SAMMELN VON PRÄMIENPUNKTEN UND WAHRNAHME DES PREISMINDERUNGSRECHTS:

Artikel 4.

4.1.  Um Prämienpunkte zu erhalten, muss das Mitglied dem Kassierer die Karte vor Abschluss des Kassenbons vorlegen. Nachträgliches Gutschreiben von Punkten oder die Übertragung von Punkten auf andere Karten ist nicht möglich, außer in dem unter Artikel 3.7 beschriebenen Fall.

4.2.  Allen neuregistrierten Mitgliedern werden als Willkommensgeschenk 100 Prämienpunkte auf ihrer Karte gutgeschrieben. Für ein vollständig ausgefülltes Benutzerprofil (Grunddaten + Zusatzdaten + Interessen) werden Mitglieder mit bis zu 100 zusätzlichen Prämienpunkten belohnt. Einmal im Monat wird das Unternehmen die Mitglieder durch Pop-up-Benachrichtigungen und Banner an der Webseite sowie Push-Benachrichtigungen auf mobilen Geräten an die Möglichkeit erinnern, ihr Profil zu ergänzen und zu bearbeiten und dadurch zusätzliche Punkte zu sammeln.

4.3.  Beim Kauf von Produkten, Dienstleistungen oder bei anderen Aktionen im Zusammenhang mit dem Sammeln von Punkten an der am Programm teilnehmenden Verkaufsstelle erhält das Mitglied Rabatte in Form von Prämienpunkten, wobei für jeden ausgegebenen 1 Euro ein Prämienpunkt gutgeschrieben wird. Für jeden weiteren ausgegebenen 1 Euro erhält das Mitglied 1 Prämienpunkt. Wenn ein Mitglied beispielsweise 99 Euro ausgibt, werden 99 Prämienpunkte gutgeschrieben. Die so gesammelten Prämienpunkte in einem Abrechnungszeitraum werden in einen Prämienbetrag umgewandelt, der als Rabatt in Euro ausgedrückt wird, wobei 100 gesammelte Prämienpunkte 1 Euro des Prämienbetrags ausmachen.

4.4.  Die Warengruppen Zigaretten, Guthabenbons, Zeitungen, Getränkeverpackungen bei Rückgabe, sowie Dienstleistungen (Zahlung von Rechnungen, Paketabholung  per Nachnahme) sind von dem Betrag zur Sammlung von Prämienpunkten ausgeschlossen, bzw. die entsprechenden Beträge auf der Rechnung werden bei der Berechnung der Prämienpunkte nicht berücksichtigt.

4.5. Die Warengruppen Zigaretten, Guthabenbons, Zeitungen, Getränkeverpackungen bei Rückgabe, sowie Dienstleistungen (Zahlung von Rechnungen, Paketabholung  per Nachnahme) sind von dem Betrag auf der Rechnung ausgeschlossen, von dem die Rabatte zur Reduzierung der Rechnungssumme abgezogen werden, auf die der Käufer durch das Sammeln von Prämienpunkten und ihre Umrechnung in Euro (in kn) Anspruch hat.

4.6.  Zusätzlich zu den oben genannten Waren- und Dienstleistungsgruppen behält sich das Unternehmen das Recht vor, ausgewählte Waren / Dienstleistungen von der Summe für die Berechnung der Prämienpunkte auszuschließen und das entsprechende Recht auf Rabatt zu verweigern, worüber die Mitglieder durch eine Veröffentlichung auf der Website des Unternehmens unter www.tommy.hr/program-vjernosti informiert werden.

4.7.  Standardbedingung bei der Inanspruchnahme des Rabatts in Euro: Die Rechnung muss höher sein als der Rabattbetrag, und bei der Berechnung des Rabattbetrags werden keine Produkte aus der unter Punkten 4.4 und 4.5 definierten Warengruppen berücksichtigt.

4.8.  Bei der Umwandlung der gesammelten Prämienpunkte in einen Rabatt in Euro muss die Mindestrechnung für die Nutzung des Rabatts 10 Euro betragen, d.h. höher sein als der Wert des Rabatts, der sich durch das Einlösen der gesammelten Prämienpunkte des Mitglieds ergibt.

4.9. Prämienpunkte können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Prämienpunkte, die bei einem Einkauf gesammelt wurden, können beim nächsten Einkauf eingelöst werden.

4.10.  Der Abrechnungszeitraum für das Sammeln von Prämienpunkten beträgt drei Monate, d.h. ein Kalenderquartal (I, II, III, IV). Ein Mitglied kann die Prämienpunkte in Form von Rabatten gleich nach ihrer Sammlung einlösen,  und spätestens bis zum Ende des nächsten Abrechnungszeitraums. Gesammelte Prämienpunkte müssen nicht auf einmal in der Abrechnungsperiode eingelöst werden. Am Ende des Abrechnungszeitraums werden gesammelte und nicht eingelöste Prämienpunkte aus dem vorherigen Abrechnungszeitraum storniert.

4.11.  Bei Rechnungsbeträgen unter 1 Euro hat das Mitglied keinen Anspruch auf Prämienpunkte.

4.12. Das Mitglied muss mindestens 100 Prämienpunkte sammeln, um diese beim Kauf als Rabatt in (Euro) einlösen zu können.

4.13.  Ein Mitglied kann den Stand der erhaltenen Prämienpunkte auf folgende Weisen überprüfen: auf dem Kassenbon, nach einem getätigten Kauf (am unteren Rand des Kassenbons finden Sie Informationen zu Ihrem Punktestand), sich beim Kassenmitarbeiter erkundigen, auf der Website durch Eingabe der Kartennummer, über die mobile Tommy-App, per E-Mail: kartica@tommy.hr oder am  Infotelefon unter 0800 02 03.

DATENSCHUTZ UND PERSONENBEZOGENE DATEN:

Artikel 5.

5.1.  Das Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten des Mitglieds für die Zwecke des Programms und zum Zweck der Programmverwaltung. Das Unternehmen verarbeitet als Programmleiter jene personenbezogenen Daten, die es vom Mitglied beim Beitritt (im Anmeldeformular, über die mobile App oder das Internet) gesammelt hat, sowie die Daten, die es über das Mitglied während seiner Nutzung des Programms gesammelt hat.

5.2. Die Datenschutzerklärung für das Programm (im Folgenden als Datenschutzerklärung bezeichnet) ist auf der Website des Unternehmens unter www.tommy.hr/program-vjernosti  verfügbar und  beinhaltet weitere Informationen zu der Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitglieder, zum Schutz personenbezogener Daten, zu den Rechten der Mitglieder in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten, zur Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten und andere damit verbundene Informationen. Eine Änderung der Datenschutzerklärung stellt keine Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar.

ENDE DER MITGLIEDSCHAFT IM PROGRAMM:

Artikel 6.

6.1.  Die Mitgliedschaft im Programm endet (1) mit der Aufhebung des Programms, (2) dem Austritt des Mitglieds, (3) dem Ausschluss des Mitglieds, (4) wenn die in Artikel 3.7 beschriebene neue Karte vom Mitglied nicht übernommen wird.

6.2.  Das Unternehmen hat das Recht, das Programm jederzeit aufzuheben. Das Programm endet ab dem Zeitpunkt, der in der Entscheidung des Unternehmens zur Aufhebung des Programms angegeben ist.

6.3.  Im Falle einer (Beendigung) Aufhebung des Treueprogramms wird das Unternehmen seine Mitglieder durch Veröffentlichung auf der offiziellen Website des Unternehmens unter www.tommy.hr/program-vjernosti darüber informieren, sowie über die Art und Weise der Verwendung der gesammelten Prämienpunkte, die nach der Bekanntgabe der Aufhebung des Treueprogramms verblieben sind.

6.4. Das Mitglied hat das Recht, jederzeit vom Programm zurückzutreten. Für den Austritt aus dem Treueprogramm muss das Mitglied  den Antrag auf Austritt vom Programm (im Folgenden: Antrag) ordnungsgemäß ausfüllen, der unter dem Link verfügbar ist, und ihn gemäß den Anweisungen auf dem Antrag oder per E-Mail an kartica@tommy.hr senden, und zwar mit Informationen, die authentisch und identisch sind mit den bei der Anmeldung oder während der Mitgliedschaft erhaltenen Daten. Bevor der Antrag auf Austritt aus dem Programm gestellt wird, kann der Mitglied die bis dahin gesammelten / nicht eingelösten Punkte auf der Treuekarte einlösen. Der Austritt aus dem Programm erfolgt sofort nach Eingang des Antrags (bei Online-Anträgen) und bei Anträgen, die in Druckform gesendet werden, spätestens innerhalb von 7 (sieben) Tagen, d. h. in der Zeit, die für die Bearbeitung des Antrags im System ab dem Zeitpunkt des ordnungsgemäßen Eingangs beim Unternehmen erforderlich ist. Nach Ablauf der angegebenen Frist werden die Daten des Mitglieds anonymisiert oder auf sichere Weise gelöscht, sofern in den positiven gesetzlichen Bestimmungen nichts anderes bestimmt ist. Durch Austritt aus dem Programm werden alle nicht eingelösten Punkte auf der Karte storniert.

6.5.  Das Unternehmen kann ein Mitglied ohne besondere oder vorherige Ankündigung vom Programm ausschließen, wenn der Verdacht besteht, dass das Mitglied gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt oder wenn dies für die Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist, oder in anderen Fällen, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen sind.

6.6.  Um die Mitgliederdatenbank auf dem neuesten Stand zu halten, hat das Unternehmen das Recht, jedes Mitglied, das seine Karte mindestens 1 (ein) Jahr lang nicht nutzt, vom Programm auszuschließen. Bei einem solchen Ausschluss des Mitglieds werden alle verbliebenen und nicht genutzten Prämienpunkte gelöscht.

6.7. Mit dem Tag  der Aufhebung des Programms, d.h. dem Tag des Rücktritts oder dem Tag des Ausschlusses, verliert das Mitglied dauerhaft alle seine Mitgliedschaftsrechte, einschließlich des Rechts auf alle zuvor erworbenen und nicht genutzten Punkte und Vorteile.

HAFTUNG:

Artikel 7.

7.1. Außer in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit übernimmt die Gesellschaft keine Haftung für entstandene Schäden (materieller oder immaterieller Art);

  • aufgrund einer Unterlassung, aufgrund derer das Mitglied nicht über die Vorteile informiert wurde und diese nicht erhalten konnte und/oder
  • aufgrund eines Sachmangels am Produkt und/oder
  • aufgrund eines Fehlers in der Funktionsweise des Systems und falsch gewährter Vorteile (einschließlich falsch vergebener oder abgezogener Punkte) und/oder
  • aufgrund eines ganzen oder teilweisen Verlusts von Punkten oder anderen Vorteilen durch unbefugten Zugriff auf die Systeme (Computerangriff usw.) und/oder
  • durch Diebstahl, Verlust, Vervielfältigung oder sonstige unbefugte Nutzung der Karte oder des Benutzerkontos bzw. des Benutzerprofils eines Mitglieds und der dort verfügbaren Punkte oder sonstigen Vorteile und/oder
  • aufgrund einer Situation, in der es vorübergehend nicht möglich ist, die Vorteile des Programms bei einer bestimmten Transaktion/einem bestimmten Kauf zu nutzen, und/oder
  • aufgrund der Handlungen oder Aktivitäten des Mitglieds selbst, einschließlich der Handlungen Dritter, denen das Mitglied seine Karte oder seine Kartennummer gegeben hat oder ihnen Zugang zu seinem Benutzerkonto gewährt hat.

7.2. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der im Antragsformular des Mitglieds angegebenen Daten und für Schäden (materieller oder immaterieller Art), die auf dieser Grundlage entstehen können.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN:

Artikel 8.

8.1.  Alle Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vom Unternehmen auf der Website des Unternehmens unter www.tommy.hr/program-vjernosti veröffentlicht. Die Änderungen treten innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag ihrer Veröffentlichung in Kraft und gelten als akzeptiert, wenn der Benutzer die Karte nicht innerhalb dieser Frist an den Aussteller zurücksendet oder die Verwendung der Karte schriftlich kündigt. Alle Prämienpunkte und Vorteile müssen in diesem Fall innerhalb von 14 Tagen eingelöst werden, danach verfallen sie.

8.2.  Im Falle einer Streitigkeit zwischen dem Unternehmen und dem Mitglied ist das Gericht in Split zuständig.

In Split, 01. Dezember 2022.

 

Version 03.

Diese "Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Treueprämienprogramms" Version 03 treten am 1. Januar 2023 in Kraft. Im Vergleich zur vorherigen Version der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Treueprogramms" Version 02 vom 5. September 2022 sind im Folgenden die Artikel, die teilweise geändert oder ganz ersetzt wurden, aufgeführt:

  • Artikel 4.3
  • Artikel 4.5
  • Artikel 4.7
  • Artikel 4.8
  • Artikel 4.11
  • Artikel 4.12

 

Archiv:

Version 01. gültig vom 2. November 2021 bis 4. September 2022 → Link

Version 02. gültig vom 5. September 2022  bis zum 31. Dezember 2022 → Link